Loading...

Fehler bei der McAfee Agent-Deinstallation, wenn diese über Windows oder die Befehlszeile durchgeführt wird
Technische Artikel ID:   KB60556
Zuletzt geändert am:  14.05.2018
Bewertet:


Umgebung

McAfee Agent 5.x, 4.8

Problem

Die folgende Fehlermeldung wird angezeigt, wenn Sie versuchen, MA über "Programme und Funktionen" in der Windows-Systemsteuerung oder die Befehlszeile zu deinstallieren:
McAfee Agent kann nicht entfernt werden, da es in anderen Produkten noch verwendet wird.
HINWEIS: Dieses Problem kann auftreten, wenn keine anderen McAfee-Produkte auf dem Client-Computer installiert sind.

Ursache

Dieser Fehler tritt auf, wenn für MA der Modus Verwaltet aktiviert ist, was bedeutet, dass MA von einem ePolicy Orchestrator (ePO)-Server verwaltet wird.

Dieses Verhalten ist beabsichtigt, um zu verhindern, dass Endbenutzer den Agenten entfernen.

Lösung

Deaktivieren Sie den Modus "Verwaltet" für den Computer, und entfernen Sie alle abhängigen verwalteten Produkte, bevor Sie die Deinstallation starten:
  1. Suchen Sie auf dem Client-Computer nach der Datei frminst.

    Diese Datei befindet sich in einem der folgenden Verzeichnisse:
    • Bei einer MA 5.x-Neuinstallation:
      C:\Programme\Mcafee\Agent\
    • Bei McAfee Agent 4.8 oder einer aktualisierten MA-Version:
      C:\Programme\Mcafee\Common Framework\x86\
      oder
      C:\Programme (x86)\Mcafee\Common Framework\x86\

      HINWEIS: MA 4.8 erreicht das Ende des Lebenszyklus (EOL) für Windows-, Mac- und Linux-Computer am 31. März 2018. Weitere Informationen hierzu finden Sie in KB88098.
  2. Wenn Sie als Administrator angemeldet sind:
    1. Drücken Sie Windows + R.
    2. Geben Sie cmd ein.
    3. Klicken Sie auf OK.
  3. Führen Sie den folgenden Befehl aus:
    \frminst.exe /remove=agent
  4. Schließen Sie die Befehlszeile.
  5. Entfernen Sie alle von McAfee verwalteten Produkte wie VirusScan Enterprise oder Endpoint Encryption vom Client-Computer.
  6. Optional: Entfernen Sie den McAfee Framework-Dienst über Programme und Funktionen vom Client-Computer.
Jetzt können Sie MA über die Windows-Option "Programme und Funktionen" oder die Befehlszeile deinstallieren.

Haftungsausschluss

Der Inhalt dieses Artikels stammt aus dem Englischen. Bei Unterschieden zwischen dem englischen Text und seiner Übersetzung gilt der englische Text. Einige Inhalte wurden mit maschineller Übersetzung erstellt, die von Microsoft durchgeführt wurde.

Dieses Dokument bewerten

Beta Translate with

Select a desired language below to translate this page.