Loading...

Unterstützte Plattformen, Umgebungen und Betriebssysteme für Endpoint Security for Linux-Bedrohungsschutz
Technische Artikel ID:   KB87073
Zuletzt geändert am:  01.04.2019
Bewertet:


Umgebung

McAfee Endpoint Security for Linux-Bedrohungsschutz (ENSLTP) 10.5.x, 10.2.x

Zusammenfassung

Wenn Linux neue Betriebssysteme oder Service Packs veröffentlicht, entsprechen die in den ursprünglichen Produkthandbüchern dargestellten Support-Richtlinien für die jeweilige Plattform möglicherweise nicht mehr dem aktuellen Stand. Die meisten der unten aufgeführten Informationen sind in den Produkthandbüchern enthalten. Einige Informationen stehen jedoch nur in den Erläuterungen zur Produktverwaltung in der Knowledge Base zur Verfügung.
Letzte Aktualisierungen an diesem Artikel
Datum Aktualisierung
04. Februar 2019 Aktualisierung des Abschnitts "Unterstützte McAfee Agent-Versionen".
31 Januar 2019 Aktualisierung des Abschnitt "Unterstützte Betriebssysteme", um darauf hinweisen, dass ENSLTP 10.5.3 CentOS 7.6 unterstützt.
25 Januar 2019 CentOS 7.0 zum Abschnitt "Unterstützte Betriebssysteme" hinzugefügt.
16 Januar 2019 Abschnitt "Unterstützte Betriebssysteme" aktualisiert;
  • CentOS 7.6 (64-Bit) hinzugefügt.
  • Hinzugefügt, dass für Ubuntu 18.04 (64-Bit) McAfee Agent 5.5.1.362 erforderlich ist (oder höher).
10 Januar 2019 Abschnitt "Unterstützte Betriebssysteme" aktualisiert für ENSLTP 10.5.4.

Sie können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, sobald dieser Artikel aktualisiert wird, indem Sie rechts auf der Seite auf Abonnieren klicken. Zum Abonnieren müssen Sie angemeldet sein.


Inhalt
Klicken Sie auf diese Option, um den Abschnitt zu erweitern, den Sie anzeigen möchten:

Software, Upgrades, Wartungsversionen und Dokumentation für McAfee-Produkte können auf der Produkt-Download-Site unter http://www.mcafee.com/us/downloads/downloads.aspx heruntergeladen werden.

HINWEIS: Für den Zugriff benötigen Sie eine gültige Grant-Nummer. In KB56057 finden Sie zusätzliche Informationen zur Produkt-Download-Website und zu alternativen Download-Adressen für bestimmte Produkte.

ENSLTP Version Build-Nummer Released to Support (RTS) General Availability (GA) Versionsinformationen Bekannte Probleme
10.5.4 10.5.4-106 n. z. 8. Januar 2019 PD28169 KB87518
10.5.3 10.5.3-1650 n. z. 13 November 2018 PD28099 KB87518
10.5.2 10.5.2-1621 n. z. 09. Oktober 2018 PD27993 KB87518
10.5.1 Hotfix 1251617 (HF1251617) 10.5.1-1600 n. z. 11. September 2018 PD27967 KB87518
10.5.1 10.5.1-1582 n. z. 14. August 2018 PD27891 KB87518
10.5.0 10.5.0-1485 n. z. 8. Mai 2018 PD27549 KB87518
10.2.3 Hotfix 1251530 (HF1251530) 10.2.3-1590 n. z. 11. September 2018 PD27966 KB87518
10.2.3 Hotfix 1244379 (HF1244379) 10.2.3-1519 10. Juli 2018

HINWEIS: Dieser Hotfix ist nur über den technischen Support erhältlich.
Kontaktinformationen finden Sie im Abschnitt Themenbezogene Informationen weiter unten.
n. z. Erhältlich über den technischen Support KB87518
10.2.3 Hotfix 1240853 (HF1240853) 10.2.3-1498 12. Juni 2018

HINWEIS: Dieser Hotfix ist nur über den technischen Support erhältlich.
Kontaktinformationen finden Sie im Abschnitt Themenbezogene Informationen weiter unten.
n. z. Erhältlich über den technischen Support KB87518
10.2.3 10.2.3-1459 12. April 2018 8. Mai 2018 PD27674 KB87518
10.2.2 Hotfix 1230337 (HF1230337) 10.2.2-1370 13. März 2018

HINWEIS: Dieser Hotfix ist nur über den technischen Support erhältlich.
Kontaktinformationen finden Sie im Abschnitt Themenbezogene Informationen weiter unten.
n. z. PD27626 KB87518
10.2.2 Hotfix 1224120 (HF1224120) 10.2.2-1320 n. z. 13. Februar 2018 PD27600 KB87518
10.2.2 Hotfix 1220887 (HF1220887) 10.2.2-1285 n. z. 23. Januar 2018 PD27477 KB87518
10.2.2 10.2.2-1098 n. z. 28. September 2017 PD27257 KB87518
10.2.1 Hotfix 1195156 (HF1195156) 10.2.1-887 n. z. 12. Juli 2017 PD27163 KB87518
10.2.1 10.2.1-815 n. z. 27. März 2017 PD26991 KB87518
10.2.0 10.2.0-534 n. z. 8. September 2016 PD26514 KB87518
Hinweise:
  • ENSLTP kann nicht auf 32-Bit-Plattformen verwendet werden.
  • ENSLTP bietet Unterstützung für Security-Enhanced Linux (SELinux).
Betriebssystem Service Pack ENSLTP 10.2.0 ENSLTP 10.2.1 ENSLTP 10.2.2 ENSLTP 10.2.3 ENSLTP 10.5.0 ENSLTP 10.5.1-10.5.2 ENSLTP 10.5.3 ENSLTP 10.5.4
Amazon Linux 2 (2.0.20180622.1) (64-bit) Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja
Amazon Linux 2 (2017.12) (64-bit) Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja
Amazon Linux AMI 2018.03 (64-bit) Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja
Amazon Linux AMI 2017.9 (64-bit) Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Amazon Linux AMI 2014.03 / 2014.09 / 2015.03 / 2015.09 / 2016.03 / 2016.09 / 2017.03 (64-bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
CentOS 7.6 (64-bit) 1 Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja
CentOS 7.5 (64-bit) Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja
CentOS 7.4 (64-bit) Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja
CentOS 7.0 / 7.1 / 7.2 / 7.3 (64-bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
CentOS 6.10 (64-bit) Nein Nein Nein Ja Nein Ja Ja Ja
CentOS 6.9 (64-bit) Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
CentOS 6.0 / 6.1 / 6.2 / 6.3 / 6.4 / 6.5 / 6.6 / 6.7 / 6.8 (64-bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
CentOS on Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) (64-bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Debian 9.0 (On-Demand-Scans und On-Access-Scans) Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja
Debian 9.0 (nur On-Demand-Scans) Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Debian 8.0 (nur On-Demand-Scans) Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Fedora 25/26 (Desktop und Server) Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Fedora 22/23/24 (Desktop und Server) Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Linux Mint 17.0 Qiana Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Novell Open Enterprise Server 11 (64-bit) SP1 Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
openSUSE 42.1 Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Oracle Enterprise Linux 7.x, sowohl Red Hat als auch UEK 6.7 (64 Bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Oracle Enterprise Linux 6.x, sowohl Red Hat als auch UEK 6.7 (64 Bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux 7.6 Server (64-bit) 1 Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux 7.5 Server (64-bit) Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux 7.4 Server (64-bit) Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux 7.1/7.2/7.3 Server (64 Bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux 6.10 Server (64 Bit) Nein Nein Nein Ja Nein Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux 6.9 Server (64-bit) Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux 6.0 / 6.1 / 6.2 / 6.3 / 6.4 / 6.5 / 6.6 / 6.7 / 6.8 Server (64-bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux 5.10 / 5.11 Server (64-bit) Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux Workstation 7.6 (64-bit) 1 Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux Workstation 7.5 Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux Workstation 7.4 Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux Workstation 7.1 / 7.2 / 7.3 Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux Workstation 6.10 Nein Nein Nein Ja Nein Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux Workstation 6.9 Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux Workstation 6.0 / 6.1 / 6.2 / 6.3 / 6.4 / 6.5 / 6.6 / 6.7 / 6.8 Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Red Hat Enterprise Linux 7 auf Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) (64-bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
SUSE Linux Desktop 12 SP1, SP2 Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
SUSE Linux Desktop 11 SP3 Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
SUSE Linux Enterprise Server 15 (64-bit) 1 Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja
SUSE Linux Enterprise Server 12 (64-bit) SP3 Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja
SUSE Linux Enterprise Server 12 (64-bit) SP1, SP2 Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
SUSE Linux Enterprise Server 11 (64-bit) SP3, SP4 Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
SUSE Linux Enterprise Server 11 (64-bit) SP2 Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein
SUSE auf Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) (64-bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Ubuntu 18.04 (64-bit) 2 Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja
Ubuntu 17.04 / 17.10 (64-bit) Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein
Ubuntu 16.04 / 16.10 (64-bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Ubuntu 15.04 / 15.10 (64-bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein
Ubuntu 14.04 (64-bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Ubuntu 12.04 (64-bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Ubuntu auf Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) (64-bit) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja

1 McAfee Agent 5.6.0 oder höher erforderlich.
2 McAfee Agent 5.5.1.362 oder höher erforderlich.

Zurück zum Anfang
Prodkct ePO-Mindestversion
ENSLTP 10.2.0-10.5.4 ePO 5.10.0 oder höher wird empfohlen
ePO 5.3.x oder höher ist Minimum
0 1
2 3ENSLTP 10.2.2 und höher erfordert McAfee Agent-64-Bit. McAfee Agent-32-Bit-Version wird nicht unterstützt.
McAfee Agent Version ENSLTP 10.2.0-10.2.1 ENSLTP 10.2.2-10.2.3 ENSLTP 10.5.0-10.5.4
McAfee Agent 5.6.0 und höher Ja Ja Ja
McAfee Agent 5.5.x Ja Ja Ja
McAfee Agent 5.6.0 und höher Ja Ja Ja
McAfee Agent 5.0.5 Ja Ja Nein
McAfee Agent 5.0.3-5.0.4 Ja Nein Nein

Hinweis: McAfee kündigt das Ende des Lebenszyklus (EOL) von McAfee Agent 5.0.x an für 17 Dezember 2019. McAfee empfiehlt dringend, dass Kunden, die weiterhin McAfee Agent 5.0.x-Upgrade verwenden, auf die neueste Version des Produkts wechseln, stellen Sie sicher fortgesetzt Unterstützung. McAfee Agent EOL-Informationen hierzu finden Sie unter KB51573 .
4 5
6Aufgrund der mit der Ausführung eines veralteten Scan-Moduls verbundenen Sicherheitsrisiken erzwingt McAfee aktiv eine Richtlinie für das Ende des Lebenszyklus (EOL) für ältere Scan-Module. McAfee beendet alle Tests von DAT-Dateien auf EOL-Scan-Modulen, und alle Probleme, die mit einem EOL-Scan-Modul auftreten, liegen nicht im Umfang des Supports.

Wichtige Informationen zum neuesten Anti-Malware-Scan-Modul finden Sie unter KB66741
ENSLTP Version Scan-Modul-Version
10.5.2-10.5.4 6000, 5900
10.2.0-10.2.3 und 10.5.0-10.5.1 5800, 5900
7
8 9
0
ENSLTP Version Unterstützte  Clusters
10.2.0-10.2.3 und 10.5.0-10.5.4 Novell Cluster Services (NCS)
10.2.2-10.2.3 und 10.5.0-10.5.4 Veritas Cluster Solution (VCS) 1

1 VxFS wird nur für On-Demand-Scans unterstützt, On-Access-Scans müssen deaktiviert werden. 1
2 3
4
Komponente Anforderungen
Prozessoren
  • Auf der Intel® x86_64-Architektur basierender Prozessor mit Unterstützung für die Intel Extended Memory-64-Bit-Technologie (Intel EM64T)
  • Auf der AMD x86_64-Architektur basierender Prozessor mit AMD-64-Bit-Technologie
Arbeitsspeicher
  • Minimum: 2-GB RAM
  • Empfohlen: 4-GB RAM
Freier Speicherplatz Minimum: 4 GB
Virtuelle Plattformen
  • Citrix Xen
  • Hyper-V (unterstützt mit ENSLTP 10.2.3 und 10.5.1 (und höher))
  • KVM
  • Virtual Box
  • VMware
  • Xen
Paravirtuelle Umgebung Gastbetriebssystem auf Xen Hypervisor
5
6

Haftungsausschluss

Der Inhalt dieses Artikels stammt aus dem Englischen. Bei Unterschieden zwischen dem englischen Text und seiner Übersetzung gilt der englische Text. Einige Inhalte wurden mit maschineller Übersetzung erstellt, die von Microsoft durchgeführt wurde.

Dieses Dokument bewerten

Beta Translate with

Select a desired language below to translate this page.